Gepostet: 26.06.2020

www.niveau-klatsch.com

Ein kriminelles Trio überfiel in der Nacht auf Freitag (26. Juni) eine Spielhalle im Essener Stadtteil Schönebeck. Bewaffnet war die Bande mit einer Schusswaffe.
Die Kriminalpolizei sucht Zeugen.
Gegen 1:10 Uhr überraschten zwei Männer und eine Frau den Angestellten einer Spielhalle auf der Altendorfer Straße. Sie richteten den Lauf einer Schusswaffe auf den Mitarbeiter.

Das Bargeld musste der 55-Jährige in eine weiße Plastiktasche stecken. Mit der Beute flüchteten die Täter in unbekannte Richtung.

Die Frau soll zirka 1,75 Meter groß sein und eine korpulente Figur haben. Sie trug ein blaues Basecap und eine dunkle Sonnenbrille, vermutlich einen dunklen Pullover und eine blaue Jeans. Sie sprach hochdeutsch....
Angebot anfordern
Nachricht wurde gesendet. Wir melden uns bald bei Ihnen.